EN

DE /

Die Capricorn Foundation unterstützt benachteiligte Kinder, Jugendliche und strukturschwache Gegenden in Afrika. Durch die Auswirkungen der HIV/AIDS Pandemie sowie die dringende Notwendigkeit mit den natürlichen Ressourcen nachhaltig umzugehen, konzentriert sich die Stiftung auf Projekte zur Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, der Stärkung kleiner Gemeinden und dem Transfer von

Know-How.

Unsere Ziele sind KINDER, BILDUNG & NATURSCHUTZ zu vereinen.

 

Das Thema des nachhaltigen Umgangs mit den Resourcen in Entwicklungsländern ist von größter Wichtigkeit heute. Die natürlichen Resourcen (Rohstoffe, Wälder, Fauna und Flora) eines Landes sind oft das einzige Vermögen eines Volkes um dessen Überleben zu sichern.

 

Durch das enorme Bevölkerungswachstum in den Entwicklungsländern wird der Umgang mit den natürlichen Resourcen immer kritischer. Der unsachgemäße Raubbau und das unethische Verhalten einiger internationaler Konzerne bzw. Nationen (insbesondere China) zerstört die Lebensgrundlage ganzer Nationen über Generationen.

 

Betroffen sind alle Einwohner eines Landes, am härtestens trifft es jedoch strukturschwache Gegenden deren know-how und Eigenverantwortung es gilt aufzubauen.

 

Die Capricorn Foundation adressiert die Bildungsdefizite im Bereich Naturschutz und Resourcen Management ganz konkret im Rahmen der Projektunterstützung.

 

"STIFTEN SIE ZUKUNFT!"