Rosie Mashale – „Rosie“ gründete 1998 das "Baphumelele Children's Home". Ein sicherer Ort für verlassene, verwaiste, misshandelte und verwahrloste Kinder. Die meisten von ihnen sind entweder mit dem HIV-Virus infiziert oder auf eine andere Art davon betroffen. Heute sorgt das Waisenhaus für ca. 160 Kinder aller Altersgruppen. Heute betreibt Rosie eine Vorschule (300 Kinder), eine Suppenküche, ein Hospiz, leitet Sozialarbeiterinnen die sich um die „Kinderhaushalte“ kümmern und einige andere Einrichtungen. Mehr…

EN

DE /